FANDOM


Operationen

Einleitung

  • Operationen sind Missionen, die du zusammen mit deinem Einsatzkommando absolvieren kannst.
  • Operationen werden von einem Anführer, Vize-Anführer oder Offizier gestartet und dauern immer 24 Stunden. Sie werden nicht automatisch beendet, wenn alle Basen zerstört wurden oder alle Angriffe aufgebraucht wurden.

Starten einer Operation

  • Eine Operation kann nur vom Anführer, Vize-Anführern und Offizieren eines Einsatzkommandos gestartet werden.
  • Um eine Operationen zu starten, müssen Informationen des Einsatzkommandos ausgegeben werden.
  • Damit der Anführer eine Orientierung für einen erfolgreichen Abschluss einer Operationen hat, wird bei jeder Operationen ein Schwierigkeitsgrad angezeigt. Dieser ist abhängig von den Mitgliedern des Einsatzkommandos.
  • Umso mehr Informationen du zahlst, desto mehr, bzw. höhere Belohnungen und Kommandopunkte erhälst du und dein Kommando. Allerdings wird der Gegner dadurch auch anspruchsvoller!
  • Spieler, die erst nach Beginn der Operation dem Einsatzkommando beitreten, nehmen an der aktuellen Operation nicht teil und bekommen auch keine Belohnung am Ende der Operation. Sie werden erst bei der nächsten Operation berücksichtigt.

Angriffe

  • Jedes Mitglied des Einsatzkommandos kann nur einen Angriff auf eine beliebige Kraftbasis durchführen.
  • Je nach Operation stehen dem Einsatzkommando nur eine bestimmte Anzahl an Angriffen zur Verfügung.
  • Der Schaden aus vorherigen Angriffen bleibt bestehen. Zerstörte und beschädigte Gebäude sind dann beim nächsten Angriff eines anderen Mitglieds bereits zerstört oder beschädigt.
Sabotage-Kosten-Rechner
Sabotage

Informations Kosten

Kumulative Informations Kosten

1 3 3
2 5 8
3 7 15
4 9 24
5 11 35
6 13 48
7 15 63
8 17 80
9 19 99
10 21 120

Kraftbasen

  • Schaden an Kraftbasen ist während einer Operation permanent. Dir steht nur ein Angriff zur Verfügung, sprich dich also mit deinem Einsatzkommando ab, um maximalen Schaden zu verursachen!
  • Nach der Operation erhälst du eine Belohnung in deiner Heimatbasis.
  • Auf der Operationskarte wird der vermeintliche Schwierigkeitsgrad zur Orientierung angezeigt. Dieser wird anhand der Teammitglieder des Einsatzkommandos berechnet. Diese Schwierigkeitsstufen werden angezeigt:
    • ZU LEICHT
    • LEICHT
    • NORMAL
    • SCHWER
    • UNMÖGLICH
  • Für drei Informationen kannst du eine Kraftbasis sabotieren. Dafür wird eine zufällige Abwehranlage zerstört. Jede weitere Sabotage kostet dich jeweils zwei Informationen mehr. Durch die zerstörte Abwehranlage wird KEIN Schaden am Kraftkern verursacht. Es ist also nicht möglich eine fast zerstörte Kraftbasis durch Sabotage zu vernichten.

Vorgesehene Vorgehensweise

  • Bei Kraftbasen zählt ausschließlich das gesamte Ergebnis. Daher sollten die ersten Angriffe nicht auf das Hauptquartier fokusiert werden, sondern auf das Ausschalten von Verteidigungsanlagen.
  • Alles was bereits zerstört oder beschädigt wurde, ist im nächsten Angriff deines Einsatzkommandos ebenfalls zerstört und beschädigt. So kann man sich gemeinsam bis zum Kraftkern vorarbeiten.

Kommandopunkte

  • Dein Einsatzkommando bekommt pro zerstörten Gebäude einen Kommandopunkt. Mit diesen Kommandopunkten wird die Platzierung der Rangliste ermittelt.
  • Alle 24 Stunden sinken die Kommendopunkte um 5 Prozent, um zusehen, ob dein Einsatzkommando weiterhin aktiv gegen die Schwarze Garde kämpft.

Ende der Operationen

Operationsbelohnung

Operationsbelohnungsschiff
  • Zusätzlich zu deiner Siegespunkt-Belohnung und den Ressourcenbasen erhältst du als Mitglied in einem Einsatzkommando auch Operationsbelohnungen.
  • Wenn dein Einsatzkommando eine Operation gestartet hat, habt ihr 23 Stunden und 55 Minuten Zeit, diese erfolgreich zu beenden. Sobald diese Zeit abgelaufen ist und dein Einsatzkommando die Operation erfolgreich abgeschlossen hat, bringen dir die Eingeborenen eine Operationsbelohnung mit einem Boot.
Operationsbelohnung Auswahl
  • Wenn Du deine Operationsbelohnung nicht einsammelst, wird sie nach der nächsten Operation mit der neuen Belohnung ersetzt. Die nicht eingesammelte Belohnung ist somit verloren!
  • Dieses Boot enthält eine Auswahl von drei verschiedenen Belohnungen, wovon du dir eine aussuchen kannst.
  • Das Boot mit deiner Belohnung landet, wie die Ressourcenboote von deinen Ressourcenbasen und das Boot mit deiner Siegespunkt-Belohnung, an deiner Insel.
  • Die Operationsbelohnung ist abhängig von der Operation die dein Einsatzkommando startet. Je schwerer die Operation, desto höher ist die Belohnung.
  • Als Mitglied in dem Einsatzkommando erhältst du immer die Belohnung. Unabhängig davon, ob du bei der Operation mitgekämpft hast oder nicht.
  • Als Operationsbelohnungen sind möglich:

Übersicht der Operationen

Statistiken

Operations-
nummer
Operations-
name
Informationskosten Informationen Kommando-
Punkte
möglich
Fp icon small
Anzahl
Kraftkerne
5-Spieler
Einsatz-
kommando
10-Spieler
Einsatz-
kommando
25-Spieler
Einsatz-
kommando
50-Spieler
Einsatz-
kommando
1 Routineflug 8 13 20 28 40 2
2 Früher Vogel 11 18 28 39 60
3 Venusfliegenfalle 14 23 36 50 85
4 Aufs Ganze 18 30 48 66 115
5 Ohne Fleiß kein Preis 23 38 60 83 150 3
6 Charleston 27 45 72 99 185
7 Konfettiparade 32 53 84 116 225
8 Panzertänzer 36 60 96 132 265
9 Metallsäge 41 68 108 149 310 4
10 Trags mit Fassung 47 78 124 171 360
11 Pulverfass 53 88 140 193 415
12 Mambo 60 100 160 220 475
13 Neid der Besitzlosen 68 113 180 248 540 5
14 Engstelle 75 125 200 275 610
15 Zunderbüchse 84 140 224 308 690
16 Foxtrot 93 155 248 341 780
17 Festung 102 170 272 374 880 6
18 Engpass 114 190 304 418 990
19 Jetzt ist Schluss 126 210 336 462 1,110
20 Sackgasse 138 230 368 506 1,250
21 Tiefer Einschnitt 153 255 408 561 1,410 7
22 Großangriff 171 285 456 627 1,600
23 Himmelfahrts-
kommando
186 310 496 682 1,820 8
24 Doppelte Gefahr 195 325 520 715 2,160 7*

*4 von den 7 Basen haben 2 Kraftkerne.

Eine Diskussion beginnen Diskussionen über Operationen