FANDOM


Miniroboter-Kanone
"Massenweise Minis: Schleudert mit jedem Schuss einen Haufen Miniroboter auf den Gegner!"

Einleitung

  • Die Miniroboter-Kanone ist eine Prototruppe, die Ladungen von Minirobotern nacheinander auf Gebäude aus großer Entfernung abfeuert.
  • Die Miniroboter-Kanone hat einen großen zufälligen Radius, d.h. sie schießt Miniroboter in einer großen Streuung um das Zielgebäude herum.
  • Die Baupläne für die Miniroboter-Kanone können von der Händlerin gekauft werden, wenn das Arsenal mindestens Level 14 ist. Die Baupläne erlauben es dir, die Miniroboter-Kanone für jeden gekauften Bauplan, für einen Tag lang zu benutzen.
  • Das Level der Miniroboter-Kanone hängt von deinem Arsenallevel ab. Es wird immer auf die maximale Stufe erhöht, die vom Arsenal erlaubt ist. So hat zum Beispiel ein Spieler mit einer Arsenalstufe von Stufe 22 immer eine Miniroboter-Kanone der Stufe 5, ohne dass er die vorherigen Level verbessern muss.
  • Eine Miniroboter-Kanone kostet 12 Kanonenboot-Energie zum Einsatz.

Aussehen

  • Die Miniroboter-Kanone sieht aus wie ein Panzer, außer dem Geschoss, dass durch eine Art Fließband ersetzt wurde, aus der Miniroboter-Pakete abgeschossen werden.

Offensive Strategie

  • Im Gegensatz zum Regenmacher kann die Miniroboter-Kanone die Boom-Kanone nicht außer Gefecht setzen. Die Miniroboter können die Boom-Kanone jedoch ablenken, wenn sie ein Gebäude in der Nähe angreifen kann.
  • Abgesehen von der Boom-Kanone sind die einzigen regulären Verteidigungen, die die Miniroboter-Kanone treffen können, der Raketenwerfer und der Schockwerfer. In diesem Fall kann der Sanitäter oder Dr. Kavan hilfreich sein, um den Schaden zu heilen, vor allem wenn man bedenkt, dass beide Verteidigungen einen toten WInkel haben haben, der verhindert, dass sie von den erschaffenen Minirobotern abgelenkt werden, wenn sie ins Visier genommen werden.
  • Da die Miniroboter-Kanone langsam ist und durch eine Basis weiterkommen muss, kann die Zeit schnell ausgehen. Infolgedessen ist es am besten, Schockwerfer mit dem Kanonenboot zu zerstören oder zu schocken, um sie daran zu hindern, die Miniroboter-Kanone zu stoppen.
  • Es ist am besten, die Miniroboter-Kanone auf Gebäude zu richten, die sich nicht in Reichweite von Flammenwerfern, Maschinengewehren und Feuertonnen befinden, da eine übermäßige Ansammlung von Minirobotern schwer zu stoppen ist, und Flammenwerfer oder Maschinengewehre ansonsten sehr effektiv gegen diese wären.
  • Die Miniroboter mit einer Rauchwand zu bewerfen, während sie bei Flammenwerfern sind, sodass diese ihn umzingeln, kann helfen, solche sonst schwierigen Gebäude zu besiegen. Dies bedeutet jedoch, dass sie die Verteidigung nicht ablenken und dazu führen können, dass die Miniroboter-Kanone ins Visier genommen wird.
  • Verteidigungen zu schocken kann hilfreich sein, da sie eine Ansammlung von Minirobotern ermöglicht, aber sei vorsichtig, dass du deine Miniroboter nicht mit schockst.
  • Die Miniroboter können bei jeder Verteidigung etwas Schaden aushalten. Dies kann verhindern, dass tödliche Verteidigungen deine Truppen treffen oder eine angreifende Truppe mit zusätzlichem Schaden unterstützen.
  • Aufgrund der langsam Geschwindigkeit von Miniroboter-Kanonen ist es am besten, diese Truppe mit anderen ähnlichen Einheiten zu paaren. Es funktioniert gut mit Panzern, die die Verteidigung viel schneller zerstören können.

Defensive Strategie

  • Prototyp-Abwehranlagen sind hilfreich, besonders der Schockblaster, die Kanone des Verderbens und der Greifer. Die meisten von ihnen können präzise schießen und haben genug Schaden, um sie zu zerstören.
  • Achte darauf, Boom-Minen weg von Gebäuden zu platzieren, damit Miniroboter nicht darüber laufen und sie aktivieren können.
  • Schockwerfer können die bereits langsame Miniroboter-Kanone verzögern und dazu führen, dass die Zeit abläuft.
  • Das Platzieren von Gebäuden als Köder kann dazu führen, dass Miniroboter-Kanonen in eine Richtung feuern und sich drehen können, damit Boom-Kanonen beginnen können, sie anzugreifen.
  • Das Platzieren von Flammenwerfern und Feuertonnen im hinteren Bereich der Karte, kann hilfreich sein, um viele Miniroboter schnell zu zerstören, was den Fortschritt der Prototruppe leicht aufhalten kann. Jedoch können diese Verteidigungen in einer solchen Position von Angreifern ausgenutzt werden, die Grenadiere oder Panzer benutzen.
  • Minen können viele Miniroboter ausschalten.


Statistiken

Einheitengröße
Troop Capacity
Trainingszeit
Icon Zeit
Angriffsgeschwindigkeit
Icon Geschwindigkeit
Angriffsreichweite
Range
Angriffsgeschwindigkeit
Artillery
Zufälliger Radius
Random
14 24m Langsam Sehr Lang
Level
Icon Level
Trefferpunkte
Icon Hitpoint
Miniroboter pro Schuss
Troop Capacity
Trainingskosten
Gold
Arsenal
Menu icon research
1 1,400 5 40,000 14
2 1,700 5 50,000 16
3 1,900 6 60,000 18
4 2,000 7 75,000 20
5 2,050 8 97,500 22

Kämpfe
Truppen SchützeSchwergewichtZookaKriegerPanzerSanitäterGrenadierAbfacklerKryonierin
Prototruppen LasertronRegenmacherMiniroboter-Kanone
Kanonenboot-Waffen ArtillerieLeuchtraketeMedikitSchockbombeBombardementRauchwandMiniroboterTemporäre Kanonenboot Fähigkeiten
Helden Sgt. BrickCpt. EversparkDr. KavanPvt. Bullit
Heldenfähigkeiten StreugranateEiserner WilleGefechtsbefehleMiniroboterhordeSprengladungenFernbedienungKristall-MiniroboterEisschildeZweite ChanceSpottEnergyDrinkSchockschlagring
Gegner GegnerauswahlSiegespunkteHighscoresArchipelInvasionenRessourcenbasisBasen der Schwarzen GardeBoss Basen
Events Event ZyklusDr. THammerman auf der JagdColonel GearheartMegakrebs